Ein erfolgreicher Projekttag 2017

Gewinnerklasse (Erich-Mäder-Schule Klasse 9b)
Gewinnerklasse (Erich-Mäder-Schule Klasse 9b)

Altenburgs Stadthalle war am Mittwoch dieser Woche Schauplatz einer Neuauflage von „Satt statt platt“. Der Aktionstag im Goldenen Pflug, der von Altenburgs Oberbürgermeister Michael Wolf eröffnet wurde, stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Berufsorientierung. Circa 180 Neuntklässler aus Altenburger Schulen und Schulen des Landkreises konnten sich an diversen Ständen über die Leistungsfähigkeit der hiesigen Landwirtschaftsbetriebe und der Lebensmittel verarbeitenden Unternehmen informieren. Die Protagonisten aus der lokalen Wirtschaft hatten sich für die Schülerinnen und Schüler, die sowohl von Gymnasien als auch von Regelschulen kamen, wieder einiges einfallen lassen.

Für die Neuntklässler war der Aktionstag sicher eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag. Auf unterhaltsame Weise konnten sie sich über berufliche Perspektiven informieren, einen ersten Einblick auch in jene Berufsfelder erhalten, die für viele Schülerinnen und Schüler neu waren, und selbst einen hochmodernen Traktor auf der Außenfläche des Goldenen Pflugs ausgiebig erkunden.

In einer detaillierten Informationsbroschüre zum Aktionstag wird auf das umfangreiche Angebot an beruflichen Perspektiven hingewiesen. Diese Broschüre wurde nicht nur den Teilnehmern ausgehändigt, auch allen anderen Schülern der 9. Klassen im Altenburger Land werden diese Informationen über die Schulen zur Verfügung gestellt. Und zu essen gab es natürlich auch etwas, nämlich den legendären Altenburger Rogg’n Roll.

Erstmals veranstalteten in diesem Jahr die Stadt und die „Innova Sozialwerk“ den Aktionstag, der durch die Agentur für Arbeit gefördert wird. Großer Dank gebührt der Südost Fleisch GmbH, die den Projekttag von Anfang an, seit 2012, nicht nur mit einem Informationsstand sondern auch finanziell großzügig begleitet.

Darüber hinaus unterstützten dieses Projekt oder beteiligten sich an ihm mit einem Stand: Landmaschinen- und Kfz-Handel Starkenberg GmbH; Fleischerei Schellenberg; Mühlenwerke Gardschütz; Obstgut Geier; Klinikum Altenburger Land; Kreisbauernverband Altenburger Land e.V.; Landwirtschaftsamt Zeulenroda; Bundesagentur für Arbeit; Bäckerei Strobel und die Bäckerinnung; Südost Fleisch GmbH; Innova Sozialwerke e.V.; Alte Ziegelei; Knappschaft; Verlagsgruppe Kamprad.

Zurück