Projekttag 2017

(Kommentare: 0)

Es ist beschlossene Sache:

Sieger 2016Zum 6. Mal findet der Projekttag der Initiative „Satt statt platt“ statt. Einige Neuerungen gibt es sowohl in der inhaltlichen Ausrichtung als auch beim Ablauf des Projekttages.

Die Klassenstufe 9 verschiedener Schulen aus dem Landkreis Altenburger Land sind am Mittwoch, dem 20.09.2017 von ca. 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr im Goldenen Pflug, Altenburg.

 

Die Initiative „Satt statt platt“ ist ab 2017 für Schüler der Klassenstufe 9 konzipiert. Den Schülern werden von verschiedenen Unternehmen der Region neben der Berufsorientierung auch ernährungsphysiologische Erkenntnisse erläutert. Wesentlicher Aspekt der Kampagne ist sowohl die Vermittlung der beruflichen Perspektiven in der Nahrungsmittelindustrie im Altenburger Land als auch die Schulung des Bewusstseins für eine gesunde Ernährung mit überaus schmackhaften Erzeugnissen, die aus der vollständig nachvollziehbaren Lebensmittel-Produktionskette innerhalb des Altenburger Landes kommen.

 

Das Projekt wird ab diesem Jahr durch Zusammenarbeit der Innova Altenburg, der Bundesagentur für Arbeit und der Stadt Altenburg mit weiteren lokalen Protagonisten, vor allem der Südost Fleisch GmbH, gefördert.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben